Asse-Konzerte

Die Asse-Konzerte verstehen sich als musikalische Demonstrationen gegen Atomenergie. Die auf Spendenbasis zustande kommenden Einnahmen sind für atomkritische Projekte bestimmt.

Konzert-Saison: Mai bis Oktober
i.d.R. jeden zweiten Sonntag im Monat um 17.00 Uhr

____________________

Herzliche Einladung zum nächsten Asse-Konzert:

Sonntag, 11. September 2016, 17 Uhr
Kirche St. Barbara, Wittmar (Kirchstraße)

ZWIEGESPRÄCHE
Werke für zwei Violoncelli von Mozart, Boccherini, Couperin u.a.

Ausführende:
Ralph & Angelica Jerzewski, Violoncello

Eintritt frei. Am Ausgang wird um eine großzügige Spende für die Bürgerinitiative aufpASSEn! e.V. gebeten. Die Asse-Konzerte erhalten keine Gelder aus dem Asse-Fond.

weitere Informationen

© 2016 Organisation: Prof. Dr. R. Jäger & E. J├╝rgens